Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um tsg-osterburken.de nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:
Klicken Sie bitte auf "Extras" und "Internetoptionen", wählen das Register "Sicherheit" aus und hier den Button "Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:
Klicken Sie bitte unter "Einstellungen" den Bereich "Inhalt" an und aktivieren dort "Javascript aktivieren".

Aktuelles

In Erinnerung an Albina Philippi

  mehr


TSG unterstützt Sri Lanka

  mehr


Start der Radgruppe voller Erfolg

  mehr


Dank an Spotex Arena

  mehr


TSG gründet Radgruppe

  mehr


Training wieder am GTO

  mehr


Hallenzeit nähert sich dem Ende

  mehr


"Fussball, Filme und Nougatcreme"

  mehr


Unsere Mannschafts-Trikots

  mehr


Einmal ein "Jungfalke" sein

  mehr


Trainer Weiterbildung

  mehr


Die TSG trainiert ab sofort am GTO

  mehr


Zeltwochenende des TSG Osterburken

  mehr


TSG Aktiv


Fussball, Filme und Nougatcreme...

21.02.2014

Die TSG veranstaltete am vergangenen Freitag, den 21.02.2014 eine „Wilde-Kerle-Nacht“ in der Sporthalle der Schule am Limes. Dem Treffpunkt um 21:30 Uhr fieberten die Kinder voller Vorfreude und Aufregung entgegen. Endlich war es soweit. In der Halle angekommen musste das Nachtlager hergerichtet und der Projektor samt Großbildleinwand aufgebaut werden. Die „Wilde-Kerle-Nacht“ stand unter dem Motto „Spiel und Spaß“. Viele lustige Spiele und ein Mitternachtsturnier mit Musik standen auf dem Programm. Zu späterer Stunde startete die Kinozeit. Dies war ein weiteres Highlight der „Wilden-Kerle-Nacht“. Eingekuschelt in die Schlafsäcke und vollgepackt mit Knabbersachen schauten wir Filme auf Großbildleinwand bis die Augen zufielen. Mit einem „Guten Morgen“ Aufwachfußballspiel starteten wir in den Tag bis die Brötchen geliefert wurden und endeten nach dem Frühstück mit einem „Super wars“ Abschlussfußballspiel. Die „Wilde-Kerle-Nacht“ war ein besonderes Erlebnis für die Kinder und als solches wird dieses in Erinnerung bleiben. Ein herzliches Dankeschön an die Schule am Limes für die gute Kooperation.

Bilder Zeltwochenende 2013Bilder

Einmal ein "Jungfalke" sein

04.01.2014

Es muss nicht immer Fußball sein. Unser Ausflug in den Winterferien führte uns Anfang Januar in die Heilbronner Eishalle. Die Aufregung war groß, da es für die meisten Kinder und auch Eltern das erste Mal auf Schlittschuhen war. Zur Überraschung der Kinder wurden an diesem Tag vom Heilbronner Eishockey Club und dem Team der Heilbronner Falken verschiedene Aktionen auf dem Eis für die Kinder angeboten. Nachdem anfängliche Schwierigkeiten auf dem Eis überwunden waren, nutzten die Kinder mit Begeisterung die Möglichkeit einmal wie ein Jungfalke zu trainieren. Mit Schlittschuhen, Schläger und Puck war der Spaß beim Slalomlaufen oder Torwandschießen riesengroß. Zur schnell war die Zeit vorbei. Ein erlebnisreicher Nachmittag ging zu Ende. Zum Abschluss und als Höhepunkt durften wir die Heilbronner Jungfalken bei einem Einlagespiel noch anfeuern.


TSG Zeltwochenende - Ein voller Erfolg

27.07.2013

Am Freitag den 19.07. startete unsere E-Jugend Mannschaft für ein Zeltwochenende mitsamt Geschwister und Eltern in Richtung Campingplatz in Krumbach. Dort angekommen, begann die große Aufbauaktion. Nach getaner Arbeit fuhren wir mit dem Bus in Richtung Buchen ins Open-Air-Kino. Wir lachten und gruselten uns ein bisschen in der „ Monster Uni“. Am Campingplatz wieder angekommen, waren wir alles andere als müde und es wurde eine sehr kurze Nacht für Kinder und Eltern. Der Samstag stand unter dem Motto „Spiel und Spaß“. Nach dem Frühstück wurde gekickt und im angrenzenden Bach, Staudämme gebaut, Fische gefangen und sich abgekühlt. Eine Wasserschlacht „klein gegen groß“ mit Spritzpistolen und Wasserbomben machte riesig Spaß. Im Camping eigenen Freibad suchten wir Abkühlung, da es ein sehr heißer Tag war. Abends war ein Grillfest geplant und Dank der zahlreichen Eltern, die uns noch besuchen kamen, durften wir uns auf ein reichhaltiges Buffet freuen. Mit Stockbrot am Lagerfeuer ging ein lustiger und schöner Tag langsam dem Ende zu. Sonntags nach dem Frühstück durften wir aufräumen und weil dies so angstengend war, verbrachten wir anschließend noch einige Stunden im Freibad bevor sich ein erinnerungsreiches und tolles Wochenende dem Ende zuneigte und wir uns am Nachmittag schweren Herzens auf den Heimweg machten.

Bilder Zeltwochenende 2013Bilder

 

Mitglied werden?

Dann einfach unserm Verein als aktives oder auch passives Mitglied beitreten

Mitglied werden

Sponsoren